Shopping Cart
Idealbody® Diät-Shake

Schottische Eier mit Frühlingssalat und Apfel-Bulgur

Schottische Eier mit Frühlingssalat und Apfel-Bulgur

0 from 0 votes
Schwierigkeit: Easy
Portionen

4

Portionen
Kochzeit

40

minutes
Kalorien

609

kcal

Zutaten

  • 8 Stk Eier

  • 500 g gehacktes Putenfleisch (Fettgehalt von ca. 7%)

  • 2 Stk Knoblauchzehen

  • 20 g Vollkornsemmelbrösel

  • 200 g Bulgur

  • 2 Stk Äpfel (ca. 300 g)

  • 200 g griechischer Joghurt

  • 1 EL milder geriebener Meerrettich

  • 1 EL scharfer geriebener Meerrettich

  • 200 g Radieschen

  • 200 g bunte Cocktailtomaten

  • 100 g Salatmix

  • Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Die Eier hart kochen, vollständig abkühlen lassen und anschließend schälen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, die geschälten und geriebenen Knoblauchzehen und die Semmelbrösel hinzugeben, das Ganze salzen, pfeffern und gut vermengen. In 8 Teile teilen, einzeln in unserer Handfläche flach drücken und darin je 1 gekochtes Ei einpacken. Den Brei sorgfältig auf die Eier drücken und in Reihen in eine mit Backpapier ausgelegte Backform legen. Im auf 180 °C vorgeheizten Backofen für 30 Minuten braten und in der Halbzeit vorsichtig umdrehen.
    In der Zwischenzeit den Bulgur waschen und in leicht salzigem Wasser mit der doppelten Menge an Wasser zum Kochen aufsetzen und weich kochen. Abseihen und etwas abkühlen lassen. Die Äpfel waschen, in Würfel schneiden und vor dem Servieren dem Bulgur unterrühren.
    Den Joghurt mit den beiden Meerrettichsorten vermischen und leicht salzen. Die Radieschen und die Cocktailtomaten waschen, in Stücke schneiden und den Salat zerreißen. Den gemischten Salat mit dem Joghurtdressing neben den Eiern und dem Bulgur anrichten.

Notizen

  • Eine Portion enthält 609 kcal und 58,9 g Kohlenhydrate.Zubereitung: Die bei der Art und Weise der Zubereitung angegebenen Mengen beziehen sich auf die Portionen für 4 Personen. Der Energiewert (E) und der Kohlenhydratwert (K) beziehen sich auf die Portion für 1 Person.
  • Tipp! Man kann den scharfen Meerrettich im Salat weglassen und mit der gleichen Menge an mildem Meerrettich ersetzen!

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tag @abnehmen_mit_idealbody on Instagram and hashtag it #Rezepte

Hast du dieses Rezept gemacht?

Like us on Facebook

Andere Beiträge

#Ernährung
Idealbody ®

10 nützliche Ernährungstipps

Für eine noch erfolgreichere Diät. Unabhängig davon, ob du schon eine Diät machst oder darüber nachdenkst eine zu starten, ist es ratsam sich einige Dinge vor Augen zu halten, damit der Erfolg garantiert ist.

Wir haben für dich einige nützliche, leicht einzuhaltende und den ganzen Tag über anwendbare Tipps zusammengetragen, wie du deine Diät noch effektiver gestalten kannst.

Weiterlesen »

Gib deine Daten in den Kalkulator ein!

Geschlecht:
Gewicht: Kg
Größe: Cm