14 Tage Intensivprogramm

Effektiv für ein schnelles und sichtbares Ergebnis!

Wenn Du innerhalb kurzer Zeit dein Gewicht wegen eines nahen Lebensereignisses wesentlich und sichtbar verringern willst, dann liegst Du mit diesem effektiven Diätprogramm richtig. Es handelt sich dabei um einen strengen Diätplan, doch Du wirst sehen, es ist leichter einzuhalten, als Du dir vorstellen kannst und ist die Investition auf jeden Fall wert!

Welche Menschen sollten diese Diät wählen:

Was geschieht während der 14 Diättage?

Der erste Tag ist dem Entgiften Deines Körpers gewidmet: Dein Körper wird von Giftstoffen befreit, so wird gewährleistet, dass die Nährstoffe, die Du während der Diät aufnimmst, besser absorbiert werden. An diesem Tag kannst Du Dich auch seelisch und körperlich auf die Schlankheitskur einstellen. 

14 Tage Intensivprogramm

Challenge Diät
(14 Tage & 1200 kcal/Tag)

Schneller
Einfacher

Gewichtsverlust

Idealbody® Diät-Shake - Bikini Diät 1
Per Klick vergrößern

In den ersten Tagen des 14-tägigen Diätprogramms stellt sich der Blutzuckerspiegel auf ein ideales Niveau ein, dadurch hat man keine Hungerattacken und auch keinen Jo-jo-Effekt. Bei Abschluss der Diät ist der Stoffwechsel dann neu ausgerichtet und folgt seinem idealen Rhythmus. Der Organismus hat ausreichend Vitaminreserven angelegt und das beste: Er verbrennt laufend Fett.

Eine der wichtigsten Eigenschaften der Idealbody® Methode ist, dass die Gewichtsabnahme in erster Linie aus den Fettspeichen erfolgt. Es wird nicht, wie bei anderen Diäten einfach entwässert oder die Muskelmasse wird durch die Diätmaßnahmen verringert und führt so zu einer Verringerung des Körpergewichts. 

Idealbody® Diätmaßnahmen erzielen die Gewichtsreduktionen genau dort, wo sie erfolgen sollen, in den Fettspeichern am Körper, wie z.B. an den Hüften, Bauch, Oberschenkel und/oder Oberarmen. 

UNSER ANGEBOT
UNSER ANGEBOT
  • Challenge Diät Paket

    Eine clever durchgeführte Diät kann einfach und frei von Hungergefühlen sein. Das Challenge-Paket enthält alles, was du brauchst, sodass du mit ein paar Klicks die Zutaten Ihrer Diät besorgen…

    125,40 €

INSIGHTS: Sehen wir uns die 14-Tage-Diät im Detail an!

1. Tag:

Die freiwillige Phase, zur Darmreinigung: Ein empfohlenes, aber nicht unbedingt notwendiges Element der Diät ist die Entschlackung. Wenn Du Deinen Körper entgiften willst – die Darmreinigung nimmt nur einige Stunden (3-4-5 Stunden) in Anspruch – gehe folgendermaßen vor und setze sie an einem ruhigen Tag, z. B. an einem Wochenende oder einem anderen freien Tag um (sollte das nicht möglich sein, kannst Du die Entschlackung auch am späten Nachmittag starten).

WIE?

20 g Bittersalz in 0,15 l Wasser auflösen. Den schlechten Geschmack dieser Salzlösung kann man mit ein wenig Zitronensaft unterdrücken. Eine andere Möglichkeit: Du löst das Bittersalz in einem Glas Orangensaft auf. Die Wirkung setzt rund zwei Stunden später ein und Du wirst dann einige Male die Toilette aufsuchen müssen. Zwei Stunden nach dem letzten Stuhlgang kannst Du dann die erste Portion Eiweißshake trinken. An diesem Tag musst Du noch mindestens drei weitere Portionen Eiweißshake trinken (solltest Du die Entschlackung am Tag 3 erst am späten Nachmittag durchführen, dann trifft dies auf Dich nicht zu).

Achtung! Die Darmreinigung muss nur einmal absolviert werden. Solltest Du an einer Magen- oder Darmerkrankung leiden (wie z.B. einer Entzündung), raten wir von der Darmreinigung ab. 

 

2 – 14 Tage:

Solltest Du Dich nicht für eine Darmreinigung entschlossen haben, musst Du von Tag 1 an, folgenden Diätplan einhalten: Das Frühstück, das Mittagessen, die Zwischenmahlzeit (wenn unbedingt nötig) und das Abendessen werden durch je einen Idealbody® Diät-Shake ersetzt. 

Am Morgen der Tage 2 – 14 solltest Du auch eine einfache Gemüsebrühe vorbereiten. Die klare Suppe kannst Du täglich uneingeschränkt konsumieren. Wichtig dabei: Bitte berücksichtige, dass Du wenigstens 1 Liter davon trinkst, der natürlich zur täglich aufgenommen Flüssigkeitsmenge gerechnet werden kann.

Idealbody® Diät-Shake - 14TAGE supa

Gemüsebrühe

Zutaten:
  • circa 400-500 g Gemüse nach Belieben
  • Olivenöl
  • 2 l Wasser
  • Gewürze nach persönlicher Wahl und Geschmack
  • Die Kochzeit beträgt rund 25 Minuten.
Zubereitung:
Das Gemüse waschen, zerkleinern, mit wenig Olivenöl und den gewählten Gewürzen kurz anbraten und mit wenig Salz dünsten. Anschließend mit 2 Liter Wasser aufgießen und das Gemüse weichkochen. Das gekochte Gemüse aus der Suppe entfernen.

Fertig!

Das gekochte Gemüse kann natürlich weiterverwendet oder eingefroren werden. Aber es ist nicht für den unmittelbaren Verzehr mit der Suppe vorgesehen (außer für Deine Familienmitglieder – die Suppe soll von Dir ohne Beilagen getrunken werden) Beachte beim Umgang mit Salz sparend damit umzugehen und verwende lieber weniger als üblich.

Wie wird die Diät abgeschlossen?

Am letzten Tag der Diät vermengst Du einen gehäuften Esslöffel grob geriebener Leinsamen mit 1 Glas Wasser. Lass diese Mischung sechs Stunden rasten und trinke den eingeweichten Leinsamen unmittelbar vor dem Schlafengehen! ODER: Du ißt anstelle der gemahlenen, eingeweichten Leinsamen 8-10 Dörrpflaumen vor dem Schlafengehen.

Am Tag nach Ende der Diät iß bitte nur in Maßen!

Bewegung

Unsere Diät erzielt auch ohne Bewegung oder intensiven Sport gute Ergebnisse, da Dein Körpergewicht zu 80 % von Ihrer Ernährung bestimmt wird. Solltest Du Dich aber bisher regelmäßig bewegt haben, kannst Du das auch während der Diät weiterhin tun. Solltest Du bisher jedoch keinen Sport oder Bewegungseinheiten ausgeübt haben, dann starte besser nicht mit intensiven Sporteinheiten parallel zur Diät. So viele Veränderungen überlasten meist den Körper. Wenn Du Dich auch in diesem Bereich entwickeln möchtest und auf regelmäßige Sportausübung achten willst, plane den Start dazu und beginne ganz banal und einfach. Z.B. steige früher aus dem Bus und mach´ einen schnelleren, flotten Spaziergang. Geh´ die Stiegen immer zu Fuß, anstatt den Aufzug zu benutzen usw.

Diätberatung

Vor, während und nach der Diät stehen unsere Berater jederzeit gerne zur Unterstützung bereit! Die Ergebnisse & Erfolge sind ganz individuell und von Person zu Person unterschiedlich! Wende Dich bei Fragen sofort an uns! Wir bieten Dir jede mögliche Hilfestellung, damit Du mit dieser Diät maximale Ergebnisse erzielen können!

Richtige Dosierung

Idealbody® Diät-Shake - Richtige Dosierung
Idealbody® Diät-Shake - OK accountable 1000b non base 1

Über 165 cm Körpergröße wird während des Programms eine Zwischenmahlzeit empfohlen (gegen 17.00 Uhr), bei einer Körpergröße über 180 cm auch eine Zwischenmahlzeit am Vormittag (gegen 11.00 Uhr).

Solltest Du intensiv Sport betreiben (min. 45-60 Min.), dann trink vor und nach dem Training noch je eine halbe Portion, mit Wasser zubereiteten, Idealbody® Diät-Shake. Wenn Du noch intensiver Sport ausübst, dann wende Dich für einen persönlichen Austausch einfach an uns. Wir helfen dann mit präzisen Empfehlungen weiter.

Flüssigkeitskonsum und Ernährung

Solltest Du während der Diät Hunger verspüren, hast Du wahrscheinlich die Portionierung nicht entsprechend gewählt oder Dein Körper hat einen ganz anderen Bedarf. In diesem Fall wende Dich bitte an unsere Berater.

Flüssigkeitsaufnahme, zusätzlich zu den Shakes: täglich 0,5-1 Liter Gemüsebrühe, über den Tag verteilt. In der Entschlackungsphase trink nur die klare Brühe und iß kein Gemüse (Du kannst es für später einfrieren). Willst Du keine Gemüsebrühe kochen, kann diese durch die Idealbody® Herbal Harmony Tablette ersetzt werden. 

Die tägliche Flüssigkeitszufuhr sollte jedenfalls insgesamt – mit den Shakes – circa 2,5-3 Liter betragen.

WICHTIG! Wegen der intensiven Auslösung von Giftstoffen empfehlen wir die Einnahme von täglich zwei Kapseln Idealbody® Antioxidantien.

Empfohlen zur Darmreinigung: Flohsamenschalen!

Ballaststoffe reinigen unseren Darm. Sie räumen Ablagerungen aus und verhelfen uns zur optimalen Verdauung, deshalb sollte man die Diät um die Einnahme von Flohsamenschalen ergänzen. Am besten täglich 1 Esslöffel Flohsamenschalen in 0,2 l Wasser verrühren und trinken. Das schmeckt  nicht sonderlich gut, hat aber eine sehr gute Wirkung auf die Verdauung.


Weiteres Wissenswertes

Die Diät ist nicht kompliziert. Trotzdem lies bitte die „Häufig gestellten Fragen“ durch, oft sind dort sehr nützliche und interessante Informationen zu finden.

Während der Diät sollte Dein allgemeines Wohlbefinden völlig normal sein. Verstopfung, Durchfall, Hungergefühle, Müdigkeit und/oder Schwächegefühle gehören nicht zu dieser Diät! Solltest Du solche Begleiterscheinungen verspüren, lies bitte zuerst die häufig gestellten Fragen durch oder sprich mit unseren Beratern, sie helfen Dir gerne weiter.

Führe ein Diättagebuch!

Die Erfolgserlebnisse spornen zum Durchhalten an und geben Rückhalt und Zuversicht, wenn einmal ein schwerer Tag kommt! Plane in Deinen Tagesablauf 30-60 Minuten leichte körperliche Bewegung ein, z. B. einen schnelleren, flotten Spaziergang.

WICHTIG! Wenn Du abnehmen willst, ist ein Fasten keine gute Idee! Wenn Du ständig zu wenig isst und dich das Hungergefühl plagt, stellt sich Dein Organismus zwar auf die geringere Kalorienaufnahme ein, Du wirst auch abnehmen, doch Du wirst Dich überaus schwach fühlen und auch Dein Stoffwechsel verlangsamt sich immer weiter. Wenn Du danach wieder zu essen beginnst, stellt sich der bekannte und gefürchtete Jojo-Effekt ein, der oft zu mehr Gewichtszunahme führt, als man abgenommen hat. Das musst Du auf jeden Fall verhindern!

Solltest Du Fragen haben, wende dich an uns!