Wissenschaft

Smartdiät

Idealbody

Autor des Artikels:

Idealbody

 

Eine gute Diät ist einfach, smart, frei von Hungergefühlen und fast unbemerkbar. Mit der Smartdiät kannst du unabhängig von der Größe deines Übergewichts getrost anfangen, und da sie ganz leicht einzuhalten ist, kannst du sie sogar langfristig, sozusagen als Lebensstil anwenden.

Turbó DiétaBei der Smartdiät gewöhnst du deinem Körper unbemerkt die richtigen Ernährungsgewohnheiten an. Das Ziel der Diätmethode ist, den Stoffwechsel durch diese neuartige Ernährungsmethode zu einem optimalen Rhythmus und zu einer optimalen Funktion zu verhelfen. Die Gesundheit, die Schlankheit, das Wohlbefinden und die reine Haut hängen nämlich von der richtigen Funktion des Stoffwechsels ab. 

Für den gesunden Gewichtsverlust musst du während der Diät einem sehr einfachen System folgen, mit dem der Körper ohne Muskelschwund zum Fettreservenabbau gezwungen wird. Die Nährstoffe im Shake garantieren, dass dein Körper nichts entbehrt. 

Ablauf der Smartdiät:

Bei dieser Diät musst du einem recht einfachen System folgen, in dem je nach Körpergröße 3-5 Mahlzeiten empfohlen sind:

Turbó Diéta

Der Einfachheit halber stehen in der Beschreibung täglich 4 Mahlzeiten, wovon du dich aber nicht täuschen lassen solltest. Entscheide dich für die richtige Anzahl der Mahlzeiten nach deiner Körpergröße. An jedem einzelnen Tag der Diät musst du dich nach dem gleichen Prinzip ernähren, ohne komplizierte Kalkulationen vor Augen halten zu müssen.  

Während der ganzen Diät wirst du Shake-Mahlzeiten und klassische Mahlzeiten kombinieren, und zwar auf einfachste Weise: die ersten zwei Mahlzeiten des Tages sind klassische, feste Mahlzeiten, die dritte und vierte wiederum jeweils ein Shake. Diese Diät ist auch langfristig, sozusagen als Lebensstil zu halten, da du nicht vollständig auf klassische Mahlzeiten verzichten musst, die überschüssigen Pfunde dennoch Tag für Tag schwinden. 

Turbó DiétaWIE? Iss zum Frühstück eine eiweißreiche und kohlenhydratarme Mahlzeit mit ca. 300-400 kcal und zum Mittagessen eine eiweißreiche und kohlenhydratenarme Mahlzeit mit ca. 600 kcal. Ersetze die Zwischenmahlzeit am Nachmittag und das Abendessen durch je 1 Portion Idealbody® Diät-Shake. Zu letzteren zwei Mahlzeiten brauchst du keine weiteren Speisen, da ein Shake eine vollwertige Mahlzeit ersetzt. 

Sowohl zum Frühstück als auch zum Mittagessen findest du Rezeptideen auf unserer Seite, aber natürlich kannst du auch deine eigenen Rezepte benutzen. Eine Faustregel ist, bezüglich der 600-kcal-Mahlzeiten: 

600 Kalorien = eine Handfläche mageres Fleisch + eine Handvoll Gemüsebeilage + eine Handvoll Getreidebeilage. 

Die Art und Weise der Zubereitung ist zwar wichtig (benutze wenig Fett und statt zu panieren ist es besser, nur zu würzen), aber wenn mittags eine angemessene Menge auf deinem Teller liegt, kannst du nicht viel falsch machen, was die 600 Kalorien betrifft. 

Wichtig ist jedoch, dass die zwei Shake-Mahlzeiten nach den beiden festen Mahlzeiten kommen, denn solange die morgens und mittags konsumierten Kalorien noch am selben Tag verbrannt werden können, sollte der Körper am Abend nicht mehr belastet werden. 

Die Smartdiät kann mehrmals nacheinander wiederholt werden, 30, 60 oder 90 Tage lang, oder bis du dein ideales Gewicht erreicht hast. 

Richtige Dosierung

Turbó Diéta

  • Mit Milch zubereitet: 4 Messlöffel* (35 g) Shakepulver in 300 ml 1,5 %-iger Milch verrühren.
  • Aus einer Dose Shakepulver können mit Milch 15 Portionen zubereitet werden.
  • Der Messlöffel ist in jeder Dose enthalten.

Bewegung und Diät

Die Smartdiät funktioniert auch ohne Bewegung oder intensiven Sport, da dein Körpergewicht zu 80% von der Ernährung bestimmt wird.
Solltest du dich auch bisher regelmäßig bewegt haben, kannst du das während der Diät natürlich weiterhin tun, du musst aber die Portionierung der Eiweißshakes ändern. Trinke vor und nach einer intensiven sportlichen Betätigung (die min. 45-60 Minuten dauert) je eine halbe Portion mit Wasser zubereiteten Idealbody® Diät-Shake. Solltest du noch intensiver Sport treiben, beraten wir dich gern persönlich. 
Wenn du dich bisher jedoch nicht bewegt haben, fange nicht parallel zur Diät an, dich intensiv sportlich zu betätigen, da so viele Veränderungen den Körper überlasten würden. Wenn du dich auch in diesem Bereich entwickeln möchtest, fange klein an, z. B. steig früher aus dem Bus und mach einen schnelleren Spaziergang, oder steig die Treppen hoch, anstatt den Aufzug zu benutzen usw.

BLOG Kalorienfreier Sommer Kalorienfreier Sommer Kalorienfreier Sommer

Der Sommer ist da und jetzt müssen sich alle, die eine Diät machen, größeren Herausforderungen als sonst stellen. Wir denken an die Grillfeste, nie enden wollenden Eisschleckereien, das Herumessen, die schnell eingeworfenen Häppchen und Naschereien, die eine Folge des Unterwegsseins sind.

#Ernährung #Traumfigur
Rezepte Hühnerbrust mit Apfelkraut Hühnerbrust mit Apfelkraut Hühnerbrust mit Apfelkraut
#Mittagessen #auch für Diabetiker #Hauptgericht

Diät wählen

Finden Sie das richtige Idealbody-Paket!

Geschlecht:

kg

cm