Kostenloser Versand über 100,00 € über

BLOG

Wie viel Kollagen brauche ich pro Tag? Tipps für die richtige Dosierung

Idealbody

Autor des Artikels:

Idealbody

 

Zwar kannst du bis zu einem gewissen Alter mit einer ausgewogenen Ernährung genügend Kollagen selbst produzieren, doch für den Schutz der Gelenke, den Muskelaufbau und die Gesundheit von Haut und Haaren solltest du die Einnahme eines hochwertigen, leicht resorbierbaren Kollagens in Betracht ziehen. Wie viel Kollagen brauchst du pro Tag, um dich in deiner Haut wirklich wohl zu fühlen?

Die Wirkung des Kollagens: Wofür ist Kollagen gut?

Kollagen ist ein Protein, das für gesunde Gelenke und die Elastizität und Festigkeit der Haut verantwortlich ist. Es kommt in Knochen, Muskeln und Blut vor und macht drei Viertel des Hautproteins und ein Drittel des Körperproteins aus. Mit zunehmendem Alter baut der Körper Kollagen ab und hat Schwierigkeiten, es wieder aufzufüllen, weshalb viele Menschen zu Kollagenpräparaten greifen.
Kollagen ist nicht nur nützlich, sondern für die Gesundheit sogar unerlässlich. Es trägt dazu bei, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, Schmerzen bei Arthritis zu lindern, die Blutgerinnung und Wundheilung zu unterstützen und das Nervensystem zu schützen.

IdealBody®

Kollagen-Typen

Bislang wurden 28 Kollagenarten identifiziert, von denen die Typen I, II und III im menschlichen Körper am häufigsten vorkommen.

Typ I

Besteht zu 90 % aus körpereigenem Kollagen und bildet die Struktur von Haut, Knochen, Sehnen, Faserknorpel, Bindegewebe und Zähnen.

Typ II

Kommt im elastischen Knorpel vor, der die Gelenke polstert.

Typ III

Unterstützt die Struktur von Muskeln, Organen und Arterien.

Um deine Haut geschmeidig zu halten und mit Feuchtigkeit zu versorgen, Falten zu bekämpfen und deine Haare zu verdicken, sind Ergänzungsmittel mit Kollagen vom Typ I geeignet. Und bei Gelenkschmerzen und -entzündungen wähle Typ II. Das Kollagen von IdealBody enthält beide Typen, so dass du mehr als ein Problem auf einmal behandeln kannst.

Kollagen-Verzehr: täglicher Kollagenbedarf

Hydrolysiertes Kollagen ist eine der am häufigsten verwendeten Kollagenarten in Nahrungsergänzungsmitteln, da es leichter absorbiert werden kann als andere Kollagenarten. Es wird häufig in Form von Kapseln oder Pulver verkauft und zu heißen und kalten Getränken und Suppen hinzugefügt, aber auch Kollagengetränke sind eine beliebte Form von Kollagen. 

  • Möchtest du die Gesundheit deiner Haut und deine Haare fördern? Nimm 8-12 Wochen lang täglich 2,5-10 Gramm Kollagenpeptide zu dir. 
  • Leidest du an Arthritis? 10 Gramm hydrolysiertes Kollagen pro Tag sind die ideale Dosis, aber du musst diese Menge mindestens 5 Monate lang einnehmen, um Ergebnisse zu erzielen.

Tägliche Dosis vom Kollagen für Sportler

Es wurde viel darüber geforscht, wie viel Kollagen Sportler pro Tag für Regeneration benötigen, und um die Zahl der Verletzungen zu verringern.

  • Eine Studie aus dem Jahr 2008 hat gezeigt, dass die tägliche Einnahme von 10 Gramm hydrolysiertem Kollagen über 24 Wochen zur Verringerung von Gelenkschmerzen bei Überlastung wirksam ist.
  • Eine 2019 veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass die Einnahme von 20 Gramm hydrolysiertem Kollagen pro Tag über 9 Tage - 7 Tage vor und 2 Tage nach dem Training - den Muskelkater nach dem Training reduziert und die Regeneration beschleunigt.

Wenn dein Ziel darin besteht, Muskelmasse aufzubauen und die Körperzusammensetzung zu verbessern, kann die Einnahme von 15 Gramm Kollagen pro Tag eine gute Richtung sein.

IdealBody®

Wie viel Kollagen brauchst du täglich für eine gesunde Haut?

Der Körper produziert Prokollagen, indem er zwei Aminosäuren - Glycin und Prolin - kombiniert, die die Bausteine der Kollagenbildung sind. Du kannst deinen Körper bei der Herstellung dieses wichtigen Proteins unterstützen: du musst dafür sorgen, dass er die richtige Menge an Vitamin C und Mineralien erhält, indem du hochwertige Vitamine und Antioxidantien einnimmst.
Mit zunehmendem Alter produziert der Körper weniger Kollagen, was zu trockener Haut und Falten führt. Eine Reihe von Studien hat jedoch gezeigt, dass Kollagenpeptide oder kollagenhaltige Präparate dazu beitragen können, den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen. 
Eine 2019 veröffentlichte Studie ergab beispielsweise, dass die Einnahme von 3-10 Gramm Kollagen pro Tag über einen Zeitraum von durchschnittlich 69 Tagen zu einer Verbesserung der Hautelastizität und -feuchtigkeit führte.

Beste Quellen für Kollagenaufnahme

Es sind mehrere Arten von Kollagenergänzungen bekannt, darunter Gelatine, nicht-denaturiertes Kollagen und hydrolysiertes Kollagen. Hydrolysiertes Kollagen ist die idealste Form, da es in leicht resorbierbare Teile, die so genannten Peptide, zerfällt.
Während Proteine lange Ketten von Peptiden und Aminosäuren sind, sind Peptide kurze Ketten, die vom Körper leichter verarbeitet werden können. Hydrolysiertes Kollagen stammt von Rindern, Schweinen oder Fischen.

Wie wählt man ein Kollagenpräparat aus?

Kollagenpräparate sind heute in verschiedenen Formen erhältlich. Es gibt Produkte in Tabletten-, Getränkepulver- und Sirupform mit einer großen Vielfalt an Wirkstoffen. Es gibt viele Faktoren, die du bei deiner Wahl berücksichtigen musst. Um dir zu helfen, erzählen wir dir, worauf wir bei der Entwicklung unseres Kollagen-Getränkepulvers mit Himbeergeschmack geachtet haben.

IdealBody Kollagen:

  •    hat einen hohen Kollagengehalt (über 9000 mg Kollagen),
  • wird aus hochreinem, hochwertigem hydrolysiertem Kollagen hergestellt,
  • und enthält Kollagen vom Typ II, das gut für die Haut und die Gelenke ist, 
  • dank der darin enthaltenen Hyaluronsäure, 
  • Hagebuttenextrakt, Acai-Beerenextrakt, Vitamine C, D, K2 helfen bei deiner Immunsystem-Funktion und der Wirkstoffaufnahme,
  • Er schmeckt nach himmlischen Himbeeren, so dass man garantiert nicht vergisst, ihn zu trinken,
  • Wir verwenden ein naturidentisches Aroma, um den köstlichen Himbeergeschmack zu erreichen,
  • GVO-frei,
  • Ohne Zuckerzusatz,
  • es wurden natürliche Farbstoffe (Rote Beete und Kurkumapulver) hinzugefügt.

Erfahre mehr über das IdealBody Kollagen Komplex Getränkepulver mit HIMBEERGeschmack und klick auf den Link.

BLOG Kalorienfreier Sommer Kalorienfreier Sommer Kalorienfreier Sommer

Der Sommer ist da und jetzt müssen sich alle, die eine Diät machen, größeren Herausforderungen als sonst stellen. Wir denken an die Grillfeste, nie enden wollenden Eisschleckereien, das Herumessen, die schnell eingeworfenen Häppchen und Naschereien, die eine Folge des Unterwegsseins sind.

#Ernährung #Traumfigur
Rezepte Hühnerbrust mit Apfelkraut Hühnerbrust mit Apfelkraut Hühnerbrust mit Apfelkraut
#Mittagessen #auch für Diabetiker #Hauptgericht

Diätkalkulator: Finde die richtige Diät für dich!

Finde das richtige Idealbody-Paket!

Geschlecht:

kg

cm