Kostenloser Versand über 100,00 € !

BLOG

Kann der Tag nicht ohne Frühstück beginnen?

Idealbody

Autor des Artikels:

Idealbody

 

Das Frühstück ist nicht nur der Höhepunkt Ihres Tages, sondern noch viel mehr! Sind Sie neugierig, warum wir das so sehen?

Am Morgen machen Sie sich nach ein paar Tassen gefäßverengendem Kaffee hungrig auf den Weg. Schon im Bus oder Auto fühlen Sie sich kraftlos, dabei hat der Tag gerade erst begonnen! Bei der Arbeit müssen Sie sich auf tausend Dinge konzentrieren, was geistig wie auch physisch viel Energie beansprucht. Und dann haben wir den Schlammassel: kein Vorrat an Energie.

Sollten Sie der Chef sein, werden Sie viel gereizter und oberflächlicher reagieren, sind Sie als Angestellte tätig, werden sie wohl die Hälfte davon nicht verstehen, was Sie schnell mal zu erledigen haben. Man kann auch sagen: Heute werden sicher nicht Sie für Ihre Proaktivität ausgezeichnet.

Vielleicht ist nicht weiter verwunderlich, dass nicht nur Ihre Arbeitseffizienz leidet, sondern der ganze Körper. 

Warum? Weil Sie bei der ersten sich bietenden Gelegenheit, wenn Sie zu Essen kommen, zügellos in sich hineinstopfen werden. Und zwar alles, was Ihnen in die Finger kommt. Auf jeden Fall vieles, das den Blutzuckerspiegel erhöht, da Ihr Körper unheimlich danach lechzen wird. Das ist der erste Diätfehler, den Sie an diesem Tag begehen können.

Das Frühstück ist nicht alleine eine Mahlzeit, sondern die Basis für den ganzen Tag. Frühstücken Sie nicht, dann essen Sie zu Mittag mehr, das wird wiederum ihren Magen sehr belasten, was wiederum zu einer schlechteren Arbeitsleistung führt. Es wird schon Nachmittag sein, wenn Sie wieder voll aktiv sein können!

Es geht uns dabei nicht in erster Linie um die Arbeit, sondern darum, wie Sie sich den ganzen Tag fühlen werden. 

Welches Ihrer Ichs mögen Sie lieber?

Das schwungvolle, energische, einfallsreiche, kreative Ich oder das vom Hunger enervierte, physisch und geistig langsame, nur ans nächste Essen denkende Ich? Ich habe das erstere meiner Ichs viel, ja tausendmal lieber!

Seien Sie beruhigt, auch ich habe keine Zeit, in der Morgeneile ein kompliziertes Frühstück zusammenzustellen, doch zwei Dinge müssen stets im Auge behalten werden, da ich in einem fitten und gesunden Körper leben will: Ich esse regelmäßig, weil unser Körper die Regelmäßigkeit liebt und ich weiß, dass mein Körper durch Taten und nicht durch Gedanken programmiert wird!

Ich ernähre mich eiweißreich, insbesondere am Morgen.

Ernährungswissenschaftliche Forschungen bestätigen, dass jene, die dasselbe tun, weniger leicht zunehmen.

Vielleicht halte ich deshalb den Idealbody Abnehm Shake für eine so hervorragende Lösung. Er kann auf vielfältigste Weise verfeinert werden, darüber hinaus, dass er ohnehin in sieben Geschmacksrichtungen erhältlich ist. Somit wird mein Frühstück niemals eintönig. Oft gebe ich meinen Espresso in den Natur-Shake, so musste ich mich auch von meinen sogenannten alten Angewohnheiten nicht trennen. Die bisher längste Zubereitungszeit: 3 Minuten, doch da ist das ständige Morgengezanke mit meinem Kind miteinberechnet. Ja, und der Natur-Shake ist laktose- und glutenfrei. Trinken können ihn alle, doch sollten Sie eine Lebensmittelunverträglichkeit haben, ist er ein wahrer Segen.

Was ich ganz sicher sagen kann: Mein morgendlicher Idealbody Abnehm Shake entspricht einer vollwertigen, vitamin- und mineralienreichen, auf Eiweiß basierenden Mahlzeit. Mein Blutzuckerspiegel ist stabil und auch meine Leistungsfähigkeit ist durch ihn um vieles besser. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass er äußerst sättigend ist, ich also bis Mittag nicht den geringsten Hunger habe. Und selbst zu Mittag hält sich der Hunger in Maßen.

Wenn auch Sie mit dem Frühstücksthema auf Kriegsfuß stehen, kann ich den Shake aus ganzem Herzen empfehlen. Im Handumdrehen werden sie viele mögliche und schon bestehende Probleme los!

Zum Wohl!

BLOG Kalorienfreier Sommer Kalorienfreier Sommer Kalorienfreier Sommer

Der Sommer ist da und jetzt müssen sich alle, die eine Diät machen, größeren Herausforderungen als sonst stellen. Wir denken an die Grillfeste, nie enden wollenden Eisschleckereien, das Herumessen, die schnell eingeworfenen Häppchen und Naschereien, die eine Folge des Unterwegsseins sind.

#Ernährung #Traumfigur
Rezepte Hühnerbrust mit Apfelkraut Hühnerbrust mit Apfelkraut Hühnerbrust mit Apfelkraut
#Mittagessen #auch für Diabetiker #Hauptgericht

Diät wählen

Finden Sie das richtige Idealbody-Paket!

Geschlecht:

kg

cm