Kostenloser Versand über 100,00 € über

Erfolgsgeschichten

Ich habe mehr Erfolg und bin regelmäßiger geworden!

Idealbody

Autor des Artikels:

Idealbody

 

Nach einer erfolgreichen Prüfungszeit beschloss Mario: Jetzt ist er dran! Er hat aufgehört, Dinge aufzuschieben, die er für sich selbst tun möchte, hat auf Fast Food und Essen in der Nacht verzichtet, und nachdem er mehr als 20 Kilo abgenommen hat, sagt er, dass er seinen neuen Lebensstil nicht aufgeben wird.

Nach den Prüfungen bin ich dran

Ich erinnere mich noch genau an den Moment, als ich beschloss, mein Leben zu ändern. Ich habe an der Universität studiert und während der Prüfungszeit hatte ich eine Menge Arbeit vor mir. Ich wusste, dass das Studium eine Zeit lang die Ausrede sein kann, warum ich an meinem Leben nichts verändern kann, aber mein Übergewicht war schon so groß, dass ich es nicht länger aufschieben konnte. 

Die Prüfungen waren vorbei, alles war erledigt, mein Job war geregelt, also ich war endlich dran. Es war wirklich an der Zeit, mich zu verändern und nach Hilfe zu suchen, um mein Wohlbefinden zu verbessern und mein Übergewicht abzunehmen.

Ich musste die schlechten Gewohnheiten vieler Jahre ändern

Natürlich habe ich das erhebliche Übergewicht nicht von einem zum anderen Tag zugenommen. Jahrelanges Essen und ein falscher Lebensstil haben dazu geführt.  Ich habe fast alle Fehler in meinem Essverhalten gemacht, in meinem Essensrhythmus, wann ich und was ich gegessen habe. Ich mochte sehr kohlenhydrat- und fettreiche Lebensmittel, ich aß viel Fast Food. Ich ging um 10 Uhr abends in den Laden  und bereitete mir danach jede Art von Fast Food zu, was überhaupt nicht normal war. Aber damals dachte ich, das sei die Lösung für meine Probleme.
 

Ich habe mehrmals versucht

Ich habe mich für IdealBody® Shakes entschieden, weil ich damit schon früher gute Ergebnisse erzielt habe, nur hatte ich nicht so große Ausdauer wie jetzt. Nach meinen Prüfungen begann ich die Diät mit 135 Kilo, was für einen 22-Jährigen sehr viel war. Ich hatte wenig Energie, hatte Probleme mit meiner Wirbelsäule, weil ich übergewichtig war, das Bücken und Hocken tat weh, und mein Blutdruck war sehr hoch.

Ich habe zuerst das 30-Tage Programm gemacht und es hat mir so gut gefallen, dass ich viel mehr Energie hatte, dass die Shakes Teil meines Lebens wurden. Mein Lieblingsshake ist Banane: Ich bin keine Naschkatze, daher bevorzuge ich fruchtige Geschmackssorten. Erdbeere und Sauerkirsche waren meine anderen Favoriten und ich habe sie variiert.