Rezepte

Eintopfgericht mit Wintergemüse und Frikadellen

Idealbody

Autor des Artikels:

Idealbody

 

Zutaten (für 2 Personen):

  • Turbó Diéta2 Zwiebeln,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 1 Bund Sellerie,
  • 2 Möhren,
  • 5 dl Rotwein,
  • 120 g Kartoffeln,
  • 100 g Weißkohl,
  • 2 dl Gemüsebrühe,
  • 125 g weiße Bohnen (aus dem Glas oder aus der Dose),
  • 200 g Hackfleisch,
  • ½ Ei,
  • 1 EL Tomatenpüree,
  • 1 EL Paniermehl,
  • 2 TL Petersilie,
  • Thymian,
  • Paprikapulver,
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:  

Hack 1 Zwiebel und die Knoblauchzehe. Vermische das Hackfleisch, das Ei, das Tomatenmark und das Paniermehl. Gib Salz, Pfeffer und Paprika dazu und forme aus der Masse kleine Frikadellen. Erhitze Öl in der Pfanne und brate das Fleisch aus. Schneide die andere Zwiebel, den Sellerie und die Möhren in Scheiben, die Kartoffeln in größere Würfel und die Krautblätter in Streifen. Erhitze 1 TL Öl, dünste die Zwiebeln glasig und gib dann die Möhren dazu. Röste diese zusammen etwas und gieß den Wein dazu. Gib dann die Kartoffel und die Brühe dazu und koch alles zusammen noch 5 Minuten. Nachdem du auch den Sellerie und das Kraut  dazugegeben hast, koch das Ganze noch weitere 3 Minuten. Gib die abgetropften Bohnen und die Frikadellen auf das Gericht. In 5 Minuten kannst du das Eintopfgericht schon anrichten. Würze zum Schluss mit Kräutern.

Eine Portion enthält 500 kcal

BLOG Kalorienfreier Sommer Kalorienfreier Sommer Kalorienfreier Sommer

Der Sommer ist da und jetzt müssen sich alle, die eine Diät machen, größeren Herausforderungen als sonst stellen. Wir denken an die Grillfeste, nie enden wollenden Eisschleckereien, das Herumessen, die schnell eingeworfenen Häppchen und Naschereien, die eine Folge des Unterwegsseins sind.

#Ernährung #Traumfigur
Rezepte Hühnerbrust mit Apfelkraut Hühnerbrust mit Apfelkraut Hühnerbrust mit Apfelkraut
#Mittagessen #auch für Diabetiker #Hauptgericht

Diät wählen

Finden Sie das richtige Idealbody-Paket!

Geschlecht:

kg

cm